Wenn Liebe zur Abhängigkeit führt

Wenn Liebe uns in eine Abhängigkeit geraten lässt, bei der wir uns unvollständig fühlen, bleibt die zweite Hälfte aus und es nur noch darum geht, zu überleben, da das Atmen schwerer fällt, die Gedanken nicht fokussiert werden können und sich alles anfühlt, wie ein dich tiefer ziehender Morast oder eine glühend schmerzende Wunde, kann es dann noch Liebe sein, die für einen gut ist und lässt sich diese von der emotional gemachten Abhängigkeit unterscheiden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.